tesa® ACXplus

Was ist tesa® ACXplus?

Einführung in eine neue Klebetechnologie
Wir beraten Sie gerne: +49-40-4909-101 oder per
Was ist tesa® ACXplus?
Das konstruktive Verbinden ist in jeder Industrie eine zentrale Aufgabe, die Ingenieure und Konstrukteure vor Herausforderungen stellen kann. Es gibt innovative Funktionswerkstoffe im Markt, deren Oberflächen und Mikrostrukturen nicht verändert werden dürfen. Unterschiedliche Materialien sollen miteinander verbunden werden. Traditionelle mechanische Verbindungsmethoden wie Nieten, Schrauben oder Schweißen können diese Materialien verändern oder sogar schädigen.

Hier kommt die neuste Innovation von tesa ins Spiel: tesa® ACXplus
tesa® ACXplus ist eine neue Klasse an doppelseitigen Klebebändern für konstruktive Verbindungen von tesa. Anspruchsvolle, dauerhafte konstruktive Verbindungen sind möglich.
tesa® ACXplus im Vergleich mit herkömmlichen Verbindungsmethoden
Verbinden mit tesa® ACXplus
Verbinden mit tesa® ACXplus search
tesa® ACXplus
+ Verbinden von ungleichen Materialien
+ Flächiges Abtragen der Kräfte
+ Schlankes und filigranes Design möglich
+ Kein Verletzen der Materialstruktur
+ Gewichtsreduktion
+ Keine Korrosion
+ Schnelle und einfache Montage
Verbinden mit Flüssigkleber
Verbinden mit Flüssigkleber search
Flüssigkleber

+ Schlankes und filigranes Design möglich
+ Kein Verletzen der Materialstruktur

- Verlangsamung des Montageprozesses: Trocknungszeit notwendig
- Schmutzanfälliger Montageprozess
Verbinden mit Schrauben und Nieten
Verbinden mit Schrauben und Nieten search
Schrauben und Nieten

+ Verbinden von unterschiedlichen Materialien
+ Leicht zu lösende Verbindung

- Verletzen der Materialstruktur
- Punktuelles Abtragen der Kräfte
- Korrosionsgefahr
Verbinden mit Schweißen
Verbinden mit Schweißen search
Schweißen

+ Gewichtsreduktion
+ Hochfeste Verbindung

- Kein Verbinden von unterschiedlichen Materialien
- Verletzung der Materialstruktur
- Korrosionsgefahr